Kontaktformular




Bitte leer lassen:


Britta Hundesrügge
Direktkandidatin für den Bayerischen Landtag
Kreis- und Gemeinderätin
Kreisvorsitzende Starnberg

Unterbrunnerstr. 33a
82131 Gauting

britta@hundesruegge.de
Tel.: 0179-1076849

HAUSHALTSREDE GEMEINDE GAUTING

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin, verehrte Kollegen im Gemeinderat, sehr geehrte Damen und Herren,

 

es ist für mich erschreckend festzustellen, wie langsam Projekte und Verfahren sind. Es dauert alles ewig! Zeit, die eine Gemeinde Gauting leider nicht hat. Schon zu Beginn dieser Legislaturperiode – vor vier Jahren –  haben wir Freie Demokraten darauf hingewiesen, dass:

  • Die Gemeinde in finanzieller Schieflage ist;
  • Wir ein Einnahmenproblem haben;
  • Wir uns Nice-to-haves leisten, wie ein Geschirrmobil, das andere Einrichtungen ebenso betreiben können;
  • Der Haushalt strukturelle Probleme hat

 

Erst jetzt im Herbst haben wir eine Klausur abgehalten, um diese Themen anzugehen; drei Jahre, nachdem wir diesen Antrag gestellt haben. Wir haben drei Jahre verloren. Besser spät als nie!

Immerhin sind wir jetzt auf dem richtigen Weg. Wir begrüßen es, dass die Gemeinde sich auf ihre Kernaufgaben konzentriert. Das schon angesprochene Geschirrmobil nun von einer anderen Einrichtung betrieben wird, um ein Beispiel zu nennen. Es gibt weitere Aspekte im Haushalt, worüber wir nachdenken sollten, ob sie sinnvoll sind, zum Beispiel der Zweckverband kommunale Verkehrsüberwachung. Statt einer Mitgliedschaft in diesem teuren Verband, gäbe es bessere, intelligentere und effizientere Lösungen.

Gauting ist der kranke Mann des Landkreises. Damit sich das ändert, damit wir weiterhin unser Schwimmbad behalten und modernisieren können, damit wir die Grundschule Stockdorf aufstocken können, damit wir Geld für Kultur und Sport ausgeben können, brauchen wir Gewerbesteuereinnahmen. Und die gibt es nur durch Gewerbegebiete! Da führt der Weg nicht daran vorbei!

Für das Gewerbegebiet im Unterbrunner Holz haben wir schon im Kommunalwahlkampf geworben. Der Weg, dieses Gebiet zu entwickeln, ist richtig! Aus zwei Gründen:

  1. Gauting hat ein Einnahmenproblem. Das muss ich nicht weiter ausführen.
  2. Wir haben hier die Chance Ökonomie mit Ökologie zu verbinden;
    Arbeitsplätze zu schaffen, von denen auch unsere Kinder noch profitieren;
    neue Wege zu gehen für eine moderne Arbeitswelt, Mobilität und Technologie in Einklang zu bringen mit Natur und Umwelt.

Diese Chance dürfen wir nicht verpassen!

 

Uns Freien Demokraten liegt auch die Gestaltung unserer Ortsmitte sehr am Herzen. Besonders das Gelände am und um den Bahnhof möchten wir zu einer Ortsmitte gestalten mit Aufenthaltsqualität für unsere Bürger. Dazu gehören ein Parkdeck und viel Freiraum vor dem Bahnhof.

 

Die FDP hat sich immer konstruktiv, zukunftsorientiert in den Gemeinderat eingebracht. Wir werden dieses auch künftig beibehalten und mehr auf die Tube drücken, denn Zeit ist etwas, das unsere Gemeinde nicht hat.

Die FDP wird dem Haushalt zustimmen!


Neueste Nachrichten